Honig-Lamm mit Rosmarin

Honig-Lamm mit Rosmarin
Zubereitungszeit:
25 Minuten
Zusatzzeit:
25 Minuten
Schwierigkeit einfach einfach
drucken

Zutaten für 4 Personen

1 Lammkarree mit Rippenknochen, ca.800g

Salz

Pfeffer aus der Mühle

2 EL Pflanzenöl

4 Stiele Rosmarin

5 EL Honig Wernet´s Rosmarinhonig

Probieren Sie doch mal Lamm z. B. ein rosa gegartes und mit einer knusprigen Honig-Rosmarin Kruste bedecktes Lammkarree. Durch die niedrige Gartemperatur wird das Fleisch super zart und saftig. Als Beilage empfehle ich karamellisierte Karotten und Ofenkartoffeln.

Den Backofen auf 160°C Ober-und Unterhitze vorheizen.

Das Lammkarree waschen, trocken tupfen und die Rippenknochen

mit einem Messer sauber abschaben.

Das Fleisch mit Salz und Pfeffer großzügig würzen und in einem 

heißen Bräter mit Öl von allen Seiten braun anbraten.

Den Rosmarin waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und

fein hacken. Den Honig in einem Topf erwärmen, den Rosmarin

untermischen und das Lammkarree damit bestreichen.

In den vorgeheizten Ofen schieben und 20-25min garen.

Dabei immer wieder mit dem Rosmarin-Honig bestreichen.

Herausnehmen und in Koteletts geschnitten servieren.

Als Beilage passen hervorragend kleine Ofenkartoffeln und karamellisierte Karotten