gegrillter Käse mit Honig und Kräuter

gegrillter Käse mit Honig und Kräuter
Zubereitungszeit:
1 Minuten
Zusatzzeit:
20 Minuten
Schwierigkeit einfach einfach
drucken

Zutaten für 4 Personen

Zutaten:

4 Zweige Thymian

2 Zweige Rosmarin

2 Packungen Ziegenweichkäse (Rolle)

(Sie können jeden beliebigen Käse verwenden

der sich zum grillen eignet)

2 EL Olivenöl

4 EL Honig Wernet´s Gebirgsblütenhonig

feuerfeste Auflaufform

Als Vorspeise oder als Nachtisch ein kleiner Leckerbissen, für alle die, die es ein wenig herb und rustikal mögen. Eine leckere Komposition von cremigen Ziegenkäse und feinen Kräutern. Für Käseliebhaber ein muss.

Zubereitung:

Zum garnieren des gegrillten Käses, Thymian und Rosmarin waschen, trocken schütteln und die 

Blättchen/Nadeln abzupfen. Für den gegrillten Käse die Rolle längs halbieren.

Eine feuerfeste Form mit Öl einpinseln. Den Ziegenkäse mit der Rinde nach unten darauf legen, mit

Honig beträufeln und mit Kräutern bestreuen. Das ganze auf einen vorgeheizten Grill mit Deckel

ca. 10min garen.

Kleiner Tip

Wer es ein wenig intensiver mag, kann auch gerne Waldhonig oder Kastanienhonig verwenden.