gegrillte Lachswürfel in Honig-Limetten Marinade

gegrillte Lachswürfel in Honig-Limetten Marinade
Zubereitungszeit:
20 Minuten
Zusatzzeit:
130 Minuten
Schwierigkeit einfach einfach
drucken

Zutaten für 4 Personen

Zutaten:

800g Lachs

2 EL Olivenöl

3 EL Honig Wernet´s Rosmarinhonig

1/2 TL Chili Flocken

4 EL Limettensaft

1 TL Paprika edelsüß

1-2 TL Kräuter der Provence

Salz und Pfeffer

Ein Geschmack wie aus dem Urlaub, schmecken sie einfach me(e)hr. Der leicht würzige Rosmarinhonig und die Säure der Limette geben dem Lachs die besondere Note, fühlen Sie sich zuhause, wie am Mittelmeer und genießen Sie die leckeren Lachswürfel. Sie können die Lachwürfel auch in der Pfanne anbraten und einen herzhaften Wildreis dazu servieren.

Zubereitung:

Lachs waschen und in Würfel schneiden.

Limettensaft, Honig, Olivenöl und die Gewürze verrühren

und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Lachswürfel in der Marinade wenden und für ca.2 Stunden beiseite stellen.

Grill auf 170°C vorheizen (indirekt)

Lachswürfel auf die indirekte Seite des Grills legen und 6-8 min grillen.

Nach dem grillen die Lachswürfel mit der restlichen Marinade bepinseln und servieren.

 

Kleiner Tip: Die Würfel können auch auf Holzspieße gesteckt werden.