gegrillte Lachsforelle mit Orangenblütenhonig

gegrillte Lachsforelle mit Orangenblütenhonig
Zubereitungszeit:
15 Minuten
Zusatzzeit:
40 Minuten
Schwierigkeit einfach einfach
drucken

Zutaten für 6 Personen

6 Lachsforellen/küchenfertig

Orangenpfeffer und Kräutersalz

8 EL Orangenhonig

6 Orangen

einige Scheiben Kräuterbutter

Rosmarin, Basilikum und Zitronenmelisse in große Stücke.

 

Wer Fisch mag wird dieses Rezept lieben. Durch die fruchtig, saftige Orangenscheiben, dem Orangenblütenhonig und dem Kräutermix entsteht ein unnachahmlicher Geschmack. Das Fleisch der Forelle wird butterzart und es schmeckt nach me(e)hr.

Die Lachsforellen innen mit Orangenhonig einreiben. Innen und außen würzen und mit Kräutern großzügig füllen, außen mit Kräuterbutter und Orangenscheiben belegen und in Alufolie gut zu einem Päckchen verschließen. Im geschlossenen Grill von jeder Seite 4min. grillen.