drucken

Schwarzwälderin

Schwarzwälderin
mit 50g Honig

Artikel-Nr.: 56-2
EAN-Code: 4002918562003
VE: 12

Preisliste aller Produkte anfordern

Ich habe den Datenschutz und die AGBs der Honig-Wernet GmbH gelesen und erkläre mich damit einverstanden.

Kontaktieren Sie uns

  • sonstige

    Verschiedenste Leckereien mit Liebe für Sie hergestellt! 

  • Wie entsteht Bienenwachs?

    Die Arbeiterbiene entwickelt am 13. Lebenstag eine Wachsdrüse in ihrem Hinterleib, aus dem sie kleine Wachsstücke "ausschwitzen" (herauspressen) kann. Die Biene knetet das Wachs mit ihrem Speichel und formt dies zu Waben. Um diese Wachsstückchen für 1 kg fertiges Bienenwachs zu produzieren benötigen die Bienen ca. 4kg Honig und 1kg Blütenstaub.
    Ein Bienenvolk kann pro Jahr ungefähr 0,5 bis 1,5kg Wachs erzeugen.


     
    Zu Beginn ist das Wachs noch sehr hell - fast weiß. Seine typisch gelbe Farbe bekommt es durch den Nektar und Pollen und es kann aus bis zu 300 Stoffen bestehen. Vor allem Alkohol, Fettsäuren und Kohlenwasserstoffe sind enthalten - je nach Standort und Bienenart. 
     

Ähnliche Produkte